Inkontinenz / Prävention

Beckenboden trainieren mit App

22. April 2020

Sie haben wahrscheinlich schon festgestellt, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, den Beckenboden auch von zu Hause aus zu trainieren. Die Liste der Hilfsmittel ist lang: von Liebeskugeln über Beckenbodengymnastik, Yona Eier oder Elektrostimulation… Aber haben Sie auch schon einmal darüber nachgedacht, Ihren Beckenboden mit einer App zu trainieren? Der Beckenbodentrainer Emy ist ein innovatives und smartes Hilfsmittel für das Training zu Hause. Mit Emy können Sie ihre Beckenbodenmuskulatur trainieren. Egal, ob Sie bereits an Inkontinenz oder einer Organsenkung leiden oder dem vorbeugen möchten.

Das wichtigste im Überblick

Ob alleine zu Hause oder gemeinsam in der Rückbildungsgymnastik mit einem Physiotherapeuten oder einer Hebamme – Sie können aktiv etwas gegen eine Beckenbodenschwäche tun! Mit Hilfe von Beckenbodenübungen stärken Sie Ihren Beckenboden und leisten aktiv Vorsorge. Außerdem hat Beckenbodentraining den schönen Nebeneffekt, dass sich auch ihr Liebesleben verbessern kann.

Meinen Beckenboden mit Emy trainieren

Der Beckenbodentrainer Emy arbeitet mit Biofeedback. Das heißt Emy misst, wenn Sie Ihren Beckenboden anspannen und überträgt diese Messdaten dann an eine App. Sie können die kostenlose App für Ihr Beckenbodentraining auch ohne den Beckenbodentrainer Emy nutzen. Sie hilft Ihnen dabei, von zu Hause aus Ihren Beckenboden zu trainieren.

Entdecken Sie jetzt die Emy-App im Apple oder Playstore:

app android emyapp apple emy

Training mit Emy: So funktioniert’s !

Sie müssen den Beckenbodentrainer zu Beginn einer Trainingseinheit leicht schütteln, um ihn “aufzuwecken”. Warum? Ganz einfach, weil Emy keinen An- und Ausschaltknopf besitzt, sodass Sie Ihren Beckenbodentrainer nach Gebrauch einfach reinigen können. Nachdem Sie die App geöffnet haben, genügt es einige Sekunden zu warten und Emy verbindet sich automatisch mit der App.

Ich entdecke Emy

4 Schritte um Ihren Beckenboden mit Emy zu trainieren

Wir haben bereits genug im Alltag um die Ohren. Deshalb haben wir das Training mit Emy einfach und effizient gestaltet – und das bestätigen auch unsere Nutzerinnen.

Schritt 1 : Laden Sie Emy auf

In nur 2 Stunden ist Emy vollständig aufgeladen. Legen Sie hierfür Emy einfach in die mitgelieferte Ladebox.

Schritt 2 : Installieren Sie die kostenlose App

Die kostenlose Emy-App ist im Apple und PlayStore erhältlich. Der Beckenbodentrainer blinkt, wenn er sich mit der App verbindet.

Schritt 3 : Führen Sie Emy ein

Sie können Emy mit oder ohne Gleitgel auf Wasserbasis verwenden, dank der medizinischen Soft-Touch Silikonbeschichtung.

Schritt 4 : Folgen Sie den Anweisungen in der App

Emy passt sich Ihren Bedürfnissen an: Entscheiden Sie selbst, wie häufig und wie lange Sie trainieren möchten.

Mehr zur Funktionsweise von Emy:

Was unseren Nutzerinnen gefällt

Fizimed bat einige Nutzerinnen ihr Feedback zum Training mit Emy abzugeben. Hier die Ergebnisse:

  • 92% der Anwenderinnen finden das Training mit Emy motivierend
  • 87%  der Anwenderinnen finden das Training einfach und effizient
  • 89% der Anwenderinnen spüren nach 3 Wochen Verbesserungen

Unser Ratschlag

Jede Frau ist anders und die Gründe für Blasenschwäche sind vielfältig. Wir möchten, dass Sie die für Sie bestgeeignete Lösung finden – egal, ob Sie an einer Dranginkontinenz leiden, einer Organsekung vorbeugen oder die Rückbildung Ihres Beckenbodens zu Hause fortsetzen möchten. Aus diesem Grund sollten Sie mit Ihrem Arzt, Ihrer Hebamme oder Ihrem Physiotherapeuten sprechen. Sie können Ihnen dabei helfen, die genauen Ursachen für Ihr Problem zu identifizieren und Sie fachkundig beraten.

1 likes

Votre e-mail ne sera pas publié.

Unsere mobile App

Click me télécharger sur app store