Paar im Bett

Doktor Sylvain Mimoun belebt Beckenboden und Sexualität

Die Sexualität ist jedoch ein nicht zu vernachlässigendes Thema beim Beckenbodentraining. Einerseits trainiert Sex den Beckenboden, andererseits wirkt sich ein gut trainierter Beckenboden positiv auf das Sexleben aus. Umso besser die Muskeln durchblutet werden, desto mehr empfindet frau beim Sex. Die Scheide verengt und lockert sich beim An- und Entspannen des Beckenbodens. Damit kann sich sowohl das Empfinden für die Partnerin als auch für den Partner steigern, da mehr Reibung entsteht und die Klitoris stärker stimuliert wird. Auch wenn Sie unter Schmerzen beim Sex leiden, kann es hilfreich sein, Übungen zu machen, die ein Bewusstsein für die Beckenbodenmuskulatur schaffen und helfen diese bewusst zu entspannen. Ein zu verkrampfter Beckenboden kann zu Schmerzen beim Sex führen. Grund genug sich den Zusammenhang zwischen Beckenboden und Sexualität etwas näher anzuschauen!

Wie hängen Sexualität und Beckenboden zusammen?  Dr. Sylvain Mimoun gibt Antwort.

Dr. Sylvain Mimoun, Facharzt für Gynäkologie, Andrologie und Sexualmedizin, hat sich bereit erklärt, unsere Fragen zu Beckenboden und Sexualität zu beantworten. Der Beckenboden wird oft mit der Schwangerschaft oder den Wechseljahren in Verbindung gebracht, aber nur selten mit dem Thema Sexualität.

Wir danken Dr. Mimoun, dass er sich bereit erklärt hat, unsere Fragen zu beantworten.

Interview mit Dr. Mimoun – Facharzt für Gynäkologie & Sexualmedizin

WIE WIRKT SICH BECKENBODENTRAINING AUF DAS SEXLEBEN AUS?

Das Ziel von Beckenbodentraining ist es nicht unbedingt, zu lernen, den Beckenboden gut anzuspannen, sondern zu lernen, ihn zu entspannen! Wenn die Frau in der Lage ist, loszulassen, sich zu befreien, hat sie mehr Empfinden beim Sex. Deshalb ist es wichtig, regelmäßig den Beckenboden zu trainieren.

IST DER BECKENBODEN DER SCHLÜSSEL ZU EINER ERFÜLLTEN SEXUALITÄT?

Er ist nicht der einzige Schlüssel zum Vergnügen, aber er ist einer der Schlüssel zum sexuellen Vergnügen, das ist sicher. Für die Frau spielt vor allem der Bereich der Klitoris eine wichtige Rolle für das sexuelle Vergnügen. Die Frau kann daher viel Lust empfinden, wenn sie weiß, wie sie ihren Beckenboden richtig an- und entspannt.

KANN DIE BECKENBODENMUSKULATUR ZU EINEM ORGASMUS FÜHREN?

Wenn Sie einen starken Beckenboden haben und nicht „blockiert“ sind, können Sie schneller einen Orgasmus haben und leichter kommen. Ein Orgasmus entsteht nicht allein durch die Beckenboden-Kontraktion. Aber auf jeden Fall kann eine Frau, die sich und ihren Beckenboden gut kennt, viel mehr mit ihrer Sexualität spielen.

Laden Sie die App Emy herunter

ANDERSHERUM GEFRAGT, HILFT DER ORGASMUS, DEN BECKENBODEN ZU STÄRKEN?

Ein Orgasmus hilft, motiviert zu werden und diese Motivation kann helfen, an seinem Beckenboden zu arbeiten. Das ist die logische Reihenfolge.

WARUM HABEN SIE SICH ENTSCHIEDEN, UNS UND EMY ZU UNTERSTÜTZEN?

Ich finde, dass Emy ein gutes Produkt ist, das mich mit Patientinnen und anderen Kollegen (z.B. Hebammen oder Physiotherapeuten) verbindet.

WIE WÜRDEN SIE DEN BECKENBODENTRAINER EMY IN DREI WORTEN BESCHREIBEN

Es ist ein einfach zu nutzendes Trainingsgerät beim Beckenbodentraining, das die Frau allein nutzen kann und das ihr eine große Hilfe sein kann.

Testprogramm für Gynäkologen

Sie arbeiten ebenfalls mit Frauen zusammen, die Ihr Sexualleben verbessern möchten? Dann nehmen Sie jetzt an unserem kostenlosen Testprogramm für Therapeuten teil.

Zurück zum Anfang
Lesedauer
3 Minuten
Artikel zum gleichen Thema
Für ein besseres Nutzererlebnis, drehen Sie bitte Ihren Bildschirm