Schwangere Frau mit dickem Bauch

Wochenbett und Rückbildung – ein Erfahrungsbericht

Als Wochenbett bezeichnet man den Zeitraum zwischen der Geburt und der Rückbildung. In diesem Zeitraum (meistens dauert das Wochenbett 6 bis 8 Wochen) erholt sich die Mutter von der Schwangerschaft und der Geburt. Es ist wichtig, dass Frauen Ihrem Körper diese Zeit geben und sich erholen – denn schließlich hat er Höchstleistung vollbracht! Außerdem ist es der Zeitraum, in dem sich Mutter und Kind aneinander gewöhnen und eventuelle Geburtsverletzungen heilen. Sie sollten daher nicht zu früh mit der Rückbildung beginnen und sich am besten mit ihrer Hebamme oder ihrem Frauenarzt beraten. Von Frau zu Frau kann der Zeitpunkt variieren.

Ein Erfahrungsbericht zur Rückbildung mit Emy

Nina hat im Februar ihre zweite Tochter zur Welt gebracht und teilt auf ihrem Instagramkanal @ichbaueeinbaby ihre Erfahrungen. Dabei gibt sie anderen jungen Müttern Tipps und versucht ihnen die Angst und Sorge rund um die Themen Geburt und Mutterschaft zu nehmen. Sie zeigt, dass es auch als Mutter einfachere und herausforderndere Momente gibt und dass man auch diese bewältigen kann. In ihrem #Realtalk berichtet sie offen und ehrlich aus ihrem Familienalltag.
Wir freuen uns daher sehr, dass sie nach Ihrem Wochenbett beschlossen hat, die Rückbildung ihres Beckenbodens mit unserem Beckenbodentrainer Emy in Angriff zu nehmen. Aber lesen Sie selbst mehr in Ihren Erfahrungsbericht.

Rückbildung nach der Schwangerschaft

Würdest Du dich kurz in ein paar Worten vorstellen?

Mein Name ist Nina, ich bin 32 Jahre alt & habe vor gut 3 Monaten meine zweite Tochter zur Welt gebracht. Seit gut einem Jahr blogge ich auf Instagram als @ichbaueeinbaby.

Wie hast Du von Emy erfahren?

Ich wurde bereits durch das Profil @nina.leben auf euch aufmerksam und wurde dann von @fizimed angeschrieben & nach einer Kooperation gefragt.

Warum hast Du angefangen, Emy zu nutzen?

Weil ich nach der Geburt meiner Tochter den Beckenboden wieder „fit“ bekommen möchte.

Wie war das Beckenbodentraining mit Emy?

Erstmal gewöhnungsbedürftig, da ich erstmal herausfinden musste, wo ich was anspannen muss. Dann machte es aber durch die Spiele sogar Spaß.

Wie lange benutzt Du Emy schon?

Seit ca. 3 Wochen.

Rückbildung: Training für den Beckenboden

Wie lange hat es gedauert, bis Du erste Veränderungen bemerkt hast
und welche waren das?

Nach ca. 3 Anwendungen. Ich konnte meinen Beckenboden fester, gezielter und länger anspannen.

Findest Du, dass wir mehr über das Thema Beckenboden / Blasenschwäche sprechen sollten?

Auf jeden Fall. Das Thema wird völlig unterschätzt und sollte mehr präsent sein. In den heutigen Geburtsvorbereitungskursen wird aber immer besser darüber aufgeklärt. Wir sind auf einem guten Weg.

Warum die Rückbildung nach der Geburt so wichtig ist, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Jetzt die kostenlose App Emy für Ihr Beckenbodentraining zu Hause entdecken:

Laden Sie die App Emy herunter
Zurück zum Anfang
Lesedauer
2 Minuten
Artikel zum gleichen Thema
Für ein besseres Nutzererlebnis, drehen Sie bitte Ihren Bildschirm