Der Beckenbodentrainer Emy jetzt auf Rezept!

Der Beckenbodentrainer Emy ist nun auch auf Rezept in Deutschland erhältlich. Mit der Hilfsmittelnummer 15.25.19.2027 kann ein Arzt oder eine Ärztin Emy verordnen. Bei medizinischer Indikation besteht damit die Möglichkeit der kompletten Kostenübernahme durch die Krankenkasse!

Zum Kontaktformular

Mediziner empfiehlt Beckenbodentraining
Beckenbodentrainer Emy auf Rezept

In welchen Fällen kann der Beckenbodentrainer Emy verordnet werden?

Der Beckenbodentrainer Emy kann Ihnen von Ihrem Arzt verordnet werden, wenn Sie an Symptomen leiden, die auf einen schwachen Beckenboden zurückzuführen sind, wie: 

  • Belastungs– oder Stressinkontinenz (kleine Urinverluste bei Belastung wie Lachen, Husten, Niesen oder auch beim Sport treiben wie Trampolinspringen oder Joggen)
  • bei Senkungsbeschwerden (z.B. Gebärmuttersenkung, Rektozele, Zystozele) mit Inkontinenzsymptomen

So funktioniert die Beantragung zur Kostenübernahme bei der Krankenkasse

1
icon medizinische Fachkräfte fizimed

1. Suchen Sie einen Arzt auf

Sie leiden an kleinen Urinverlusten beim Niesen oder Sport? Suchen Sie Ihren Arzt auf. Hier erhalten Sie Beratung und die Verschreibung für ein Hilfsmittel.

2
Beckenbodentrainer Emy mit App und Biofeedback

2. Verordnung durch Ihren Arzt

Ihr Arzt kann Ihnen den Beckenbodentrainer Emy verschreiben. Wichtig ist dabei die Angabe der Diagnose sowie der Hilfsmittelnummer 15.25.19.2027 auf dem Rezept.

3
Bezahlung Fizimed

3. Einreichung des Rezepts

Reichen Sie anschließend bequem und einfach das Rezept für Emy über das Kontaktformular auf dieser Seite ein.

4
Hilfe und Kontakt Kundenservice Start up Fizimed Icon

4. Austausch mit der Krankenkasse

Gemeinsam mit unserem Partner kümmern wir uns um die Kostenbeantragung und Abwicklung mit der Krankenkasse.

5
icon Lieferung Fizimed

5. Versand des Produkts

Bei Bewilligung erhalten Sie den Beckenbodentrainer Emy bequem nach Hause geschickt. Es genügt, wenn Sie uns das Rezept dann postalisch zukommen lassen.

Externer TeilBluetooth Low EnergyIntravaginaler TeilHochempfindliche360° SensortechnikInduktionsladungWiederaufladbarerund langlebiger Akku
Beckenbodentrainer Emy Verordnung durch Arzt

Ich habe ein Rezept für den Beckenbodentrainer Emy erhalten. Wie erhalte ich ihn? 

Sie können Ihr Rezept einfach über das Kontaktformular auf unserer Webseite hochladen. Unser Partner Medizintechnik Kaasen GmbH kümmert sich dann um die Abklärung und Abwicklung mit Ihrer Krankenkasse.
Wenn Ihr Antrag von der Krankenkasse genehmigt wird, erhalten Sie den Beckenbodentrainer Emy per Post zu sich nach Hause.

 

Beckenboden-Therapeut Arzt, Hebamme, Physiothereapeut, Gynäkologe

Sie sind eine medizinische Fachkraft?

Sie arbeiten mit Beckenboden-Patientinnen zusammen und möchten mehr über den Beckenbodentrainer Emy erfahren? Für medizinische Fachkräfte bieten wir ein kostenloses Testprogramm unseres Beckenbodentrainers Emy an.  Auf unserer Seite Infos für Beckenboden-Therapeuten erhalten Sie weitere Informationen und können uns direkt kontaktieren.

 

Emy Wirksamkeit klinisch getestet

Wussten Sie schon?

Die Wirksamkeit von Emy wurde im Rahmen einer klinischen Studie am Universitätsklinikum Straßburg zwischen dem 19.09.2019 und dem 15.09.2020 getestet und bewiesen. Für 98% der Frauen steigerte sich die Lebensqualität deutlich. Die Häufigkeit und Schweregrad der Inkontinenzsymptome nahmen bei 87% der Frauen ab. 

Hier finden Sie die klinische Studie im Detail.
Für ein besseres Nutzererlebnis, drehen Sie bitte Ihren Bildschirm